Zu Hause

Natur- und Wildnisschulen- und Programme gibt es in:



Rheinland-Pfalz

Naturnähe – Erlebnispädagogik, Wildnistraining, Projektbegleitung

Michael Schaefer
Rotweinstraße 3
D-53505 Altenahr
Telefon: +49-178-8171515
E-Mail: info at naturnaehe.de
www.naturnaehe.de

Portrait: Naturnähe begleitet dabei, die Kern-Wildnisfertigkeit wiederzuerlangen: das Einfinden in unseren ursprünglichen, harmonisierten Lebensraum. Freude im Naturerleben statt die Vermittlung von Dogmen steht im Vordergrund. Naturnähe bietet Kurse, Seminare und Weiterbildungen für Naturinteressierte, Fachkräfte im pädagogischen Kontext, aber auch für Schulen, Jugenhilfeeinrichtungen, Firmen und Vereine. Gerne helfen wir auch bei der Erarbeitung eigener Konzept und Strukturen.

 

Wildnisschule-Wildpflanzenschule

Maria Hoffmann
D-56288 Kastellaun
E-Mail: kontakt at wildpflanzenschule.com
www.wwildpflanzenschule.com

Portrait: Die Wildpflanzenschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heilpflanzenwissen mit wildnispädagogischem Kontext zu vermitteln und umgekehrt. Der Weg über die Pflanzenwelt bietet einen wunderbaren Zugang zur Inneren und Äußeren "Wildnis". Mit den Heilpflanzenfortbildungen als Basisbaustein und den weiterführenden Kursen begleiten wir unsere Teilnehmer durch mehrer Pflanzenzyklen und einen Jahreszyklus Wildnispädagogik. Mit unserem Tun wollen wir helfen, altes Wissen lebendig zu erhalten, für unsere Zeit zugänglich zu machen und Wege finden, Mensch und Natur wieder in Einklang zu bringen.

 

Wildnisschule am Donnersberg e.V.

Melanie Christmann-Koch, Steffen Koch u.a.
Messersbacherhof 3
D-67724 Messersbacherhof
Telefon: +49-6363-4020362
Mobil: +49-174-2537443
E-Mail: m.christmann-koch at web.de
www.wildnisschule-donnersberg.de